Fashion,  Lifestyle

Outfit #4

|Anzeige (unbezahlt) |Neues Jahr – neues Ich. Oder so ähnlich. Was ich mir jedoch überlegt habe, ist, dass ich euch gerne jeden Monat ein Outfit vorstellen möchte, das mir besonders gut gefällt. Warum? Weil ich Fashion liebe und ich viel positive Rückmeldung zu meinen Fashionposts hier und auf meinem Instagramprofil beautyinsimplicity.de bekommen habe. Es freut mich, wenn ich euch mit meinem Style inspirieren kann und versuche auch die Produkte zu markieren, die ich finden kann, damit ihr sie auch leichter findet.

All Time Favourite: (falsche!) Lederleggings
Ich kann euch gar nicht oft genug von der Lederleggings berichten, denn sie ist ein absoluter Favorit. Ich habe sie eine Weile nicht mehr getragen, weil ich sie irgendwie in Vergessenheit geraten ist (shame on me), aber ich habe sie wiederentdeckt und trage sie jetzt so oft. Sie sieht nämlich nur gut aus, sondern ist innen ganz weich und deswegen superbequem. Ein bisschen wie eine normale Leggings, nur fancier. Egal ob kurzer Pulli, langer Pulli, Strickjacke oder ein schönes Top im Sommer – alles sieht gut aus.

Kombiniert habe ich die Lederleggings mit meinen neuen Lieblingen – den Orlando Ankle Chelsea Biker Boots. Ich habe die Boots jetzt schon mehrfach in Zeitschriften und auf Instagram gesehen und finde sie sehen einfach toll aus. Daraufhin habe ich mich auf die Suche gemacht. Entweder waren sie überall ausverkauft oder haben 150 € gekostet, was mir ein bisschen zu viel war. Als ich dann auf die gestoßen bin, die letztendlich gekauft habe, habe ich mir sehr gefreut, denn sie gefallen mir richtig gut und waren auf 38 € heruntergesetzt. Sie passen einfach total gut zu der Lederleggings!

Eine Tasche, die euch bestimmt schon aufgefallen ist, da ich sie gefühlt auf jedem Bild auf Instagram oder hier trage, ist die Tasche von NA-KD mit dickem Band. Ich war lange auf der Suche nach so einer Tasche, da mir der Trend mit dem dicken Band gut gefallen hat. Jedoch wollte ich keine auf der „nur Wörter“ stehen, also sowas wie „LOVE“, „HOPE“ etc. Und da ich ein großer Fan von NA-KD bin (persönliche, ehrliche Empfehlung) war ich mehr als glücklich als ich diese gefunden habe. Ist sie nicht toll?

Was fehlt noch? Achja, das Oberteil. Ein unglaublich kuschliger, bequemer und trotzdem stylischer Pullover. Lustige Geschichte. Ich war in Mainz und bin durch die Läden geschlendert und auf einmal sehe ich diese junge Frau mit diesem Pullover. Mein erster Gedanke war: „Wow. Was für ein schöner Pullover!“ Ich habe mich dann aber irgendwie nicht getraut sie zu fragen, woher sie den hat. Tja und wie das Schicksal es halt will, bin ich ihr in noch zwei weiteren Läden an diesem Tag über den Weg gelaufen und habe sie beim dritten Mal dann angesprochen und gefragt. Sie war natürlich total freundlich, ich weiß gar nicht, warum ich sie nicht gleich beim ersten Mal gefragt habe, und sie hat gesagt, dass der Pullover von NA-KD ist. Ich natürlich gleich super begeistert, nach Hause gerannt und den Pullover bestellt.

Mein momentaner Wohlfühllook besteht also aus der Lederleggings, den Boots und ein kuschliger Pullover obendrüber. Was haltet ihr von dem Look? Gefällt er euch?
Und was haltet ihr von der Idee, dass ich euch einmal im Monat einen Look vorstelle? Ich freue mich auf eure Kommentare, Elisa xx

Lederleggings: Mango (ähnlich)|Pullover: NA-KD|Schuhe: EGO| Tasche: NA-KD| Ring: Safira|

12 Comments

  • Vanessa

    Hi Elisa,
    ein megacooler Look! Ich habe gerade auch den totalen Narren an Grobstrickpullis gefunden und muss mich bremsen, keinen zu kaufen. Die Lederleggings ist auch sehr stark, auf der Suche nach so einer bin ich auch. Ich habe zwar eine, aber die ist recht dünn und ich möchte eine, die ein weeenig mehr nach Hose aussieht – oder mir ein wenig mehr das Gefühl von Hose gibt, haha.
    Taschen mit breitem Band finde ich auch mega, habe zwei Taschen, die so einen breiten Trageriemen habe und die liebe ich sehr.
    Ich finde die Idee mit dem Monatslook richtig super! 🙂
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

    • beautyinsimplicity

      Hey Vanessa,
      ohja so geht es mir gerade auch. Ich glaube was das angeht, bist du stärker als ich, denn ich habe eine neue Ladung bestellt, versuche dennoch nicht so viele zu behalten haha. Aber sie sind auch einfach so bequem 🙂
      Ja das kenne ich. Ich hatte auch mal eine und die habe ich an sich geliebt, habe sie jedoch so selten angehabt, weil ich mich dann in der Öffentlichkeit dann doch unwohl in ihr gefühlt habe. Es ist so wichtig, dass man sich wohl fühlt, damit es nach was aussieht 🙂
      Danke auch für deine Rückmeldung zu dem Monatslook!
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, xx

    • beautyinsimplicity

      Vielen Dank liebe Milli! Meiner Meinung nach sind das auch die zwei wichtigsten Aspekte beim Klamottenkauf! Sobald man sich wohl fühlt, trägt man das Teil ganz anders, finde ich 🙂
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, xx

  • Sandy

    Das ist so ein schöner Look und eine witzige Geschichte mit dem Pulli. Ich habe bei Lederleggins persönlich das Problem, dass die Beschichtung nach dem Waschen abgeht.. hast du das bei deiner auch oder bleibt sie schön glänzend selbst nach mehrmaligem Waschen? Bräuchte nämlich auch mal eine, die etwas länger hält 😀

    Liebe Grüße
    Sandy GOLDEN SHIMMER

    • beautyinsimplicity

      Liebe Sandy,
      danke für deine lieben Worte! Es war echt eine total lustige Geschichte – einfach Schicksal!
      Das Problem kenne ich auch. Ich hatte mal eine die war qualitativ nicht so hochwertig. Die war eher dünn und ist dann auch beim Waschen kaputt gegangen. Bei dieser hatte ich das Problem bisher nicht und ich habe sie schon lange. Jedoch versuche ich sie trotzdem so wenig wie möglich zu waschen und sie eher zum Lüften rauszuhängen oder so 🙂
      Ich wünsche dir einen schönen Samstag, xx

Schreibe einen Kommentar zu Luisa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.