Lifestyle,  The Book Club

The Book Club – Coco und wie sie die Welt sah

Rezensionsexemplar von Randomhouse

Herausgeber: Patrick Mauriès und Jean-Christophe Napias
Erscheinungsdatum: September 2020
Seitenanzahl: 176
Preis: 15€

Erster Satz: 1920 sprach Coco Chanel kaum ein Wort.

Letzter Satz: „Ich mache doch nur Witze, weil ich Ihnen nichts über mich erzählen will. Dazu bin ich gar nicht wichtig genug.

Inhalt in 3 Worten: Coco. Zitate. Leben.

Lieblingsfigur: Coco Chanel

Inhalt

Coco Chanel ist nicht nur als Designerin eine Legende. Mit messerscharfem Verstand und trockenem Humor formulierte sie ihre Einsichten zu Stil, Luxus und Mode, aber auch zu ihren Zeitgenossen. Die besten ihrer überlieferten Gedanken und Zitate sind in diesem edel gestalteten Geschenkbuch versammelt, begleitet von eleganten Illustrationen. Egal, ob es über Arbeit, Geschmack oder vermeintliche Gesellschaftsnormen geht – Coco Chanel war nie um einen Spruch verlegen, und so zeitlos wie ihre Mode sind auch ihre Bonmots. Das perfekte Geschenk für alle Fashionistas!

Ich stelle euch heute ein etwas anderes „Buch“ vor. Es ist kein Roman, kein Thriller, kein Krimi. Es ist nicht gefüllt mit zahlreichen Seiten voller Wörter, mit einer Handlung, die sich durch das Buch zieht und es gibt auch keine wirkliche Geschichte – indirekt schon. Denn das Buch ist eine Sammlung von Zitaten, die von „La Grande Mademoiselle“ Coco Chanel geäußert wurden. Nach Kategorien sind diese gesammelt worden und widerspiegeln auf ihre eigene Art und Weise den Charakter dieser grandiosen Frau. Natürlich reicht dieses Buch nicht aus, um zu denken, man würde alles über das Leben von Coco wissen oder sie gar kennen, doch es lädt uns ein in ihre Welt, in ihre Gedankengänge und lässt uns ein klein wenig daran teilhaben. Ich werde euch einige Kategorien nennen und dazu immer ein Zitat, dass mich besonders berührt hat oder besonders interessant ist.

Coco über Coco: „Langeweile war schon immer mein größter Feind. Ich arbeite, damit mir nicht langweilig wird. Nicht wegen des Geldes. Nicht wegen der Frauen. Von denen habe ich genug gesehen. Ich sehe die Frauen, die nichts tun. Sie tun nichts. Sie sind nichts. Sie sind tot.“

Coco über Mode: „Denn die Mode spaziert durch die Straßen, sie weiß nicht, dass sie existiert, bis ich ihr auf meine Art Ausdruck verliehen habe. Mode ist, wie die Landschaft, Stimmungssache, also von mir abhängig.“

Coco über Couture: „Damit ein Kostüm hübsch ist, muss es so aussehen, als sei die Frau, die es trägt, darunter nackt.“

Coco über Stil: „Ich mag es nicht, wenn die Leute über Chanel als eine Mode sprechen. Chanel ist vor allem ein Stil. Mode kommt irgendwann aus der Mode, Stil niemals.“

Coco über Eleganz: „Der Schlüssel zur Eleganz liegt nicht in der Verkleidung, sondern in dem Instinkt, der eine Frau zu dem führt, was zu ihrem Körper und zu ihrer Persönlichkeit passt.“

Coco über Arbeit: „Was ich machen würde, wenn ich nicht mehr arbeiten würde? Mich zu Tode langweilen.“

Fazit

Als ich mir dieses Buch herausgesucht habe, wusste ich nicht, was mich erwartet. Es ist ganz anders als alle Bücher, die ich jemals gelesen habe, ja einfach, weil es sich nicht als Buch liest. Ich war aber auch überrascht über mich, denn mir hat diese Art von Buch, also eins, das gefüllt ist mit Zitaten unglaublich gut gefallen. Ich habe schon viele Biografien gelesen und lese sie auch immer noch gerne, doch diese wird von jemand anderem geschrieben und mit anderen Worten ausgedrückt, während diese Zitate tatsächlich Cocos Worte sind. Sie verkörpern so stark ihren Charakter, wie es wahrscheinlich keine Biografie geschafft hätte. Es hat mich natürlich dennoch neugierig gemacht, sodass ich jetzt ganz sicher noch mehr Bücher über sie und ihr Lebenswerk lesen werde. Außerdem haben mich diese Zitate zum Nachdenken gebracht. Ich habe teilweise über sie gelacht, über manche war ich empört und schockiert und andere haben mich einfach nur berührt. Ist es nicht das, was ein Buch tun sollte? Sodass man Lust auf mehr hat? Beziehungsweise muss ein Buch so anfangen, sodass man Lust hat es weiterzulesen. Das hat dieses kleine Buch auf jeden Fall geschafft, sogar außerhalb dieser Bindung.

Habt ihr schon mal Bücher über Coco Chanel gelesen? Elisa xx

Coco und wie sie die Welt sah

3 Comments

  • Elisa

    Liebe Elisa,

    vielen lieben Dank für die tolle Buchvorstellung. Das Buch klint echt super 🙂

    Und ich mich gestehen, dass ich zwar jede Menge Coco Chanel Zitate kenne beziehunsgweise mit diese schon „über den Weg gelaufen“ sind, aber ich noch kein Buch über sie gelesen habe.

    Ich wünsch Dir einen tollen Tag,
    Elisa

    • beautyinsimplicity

      Liebe Elisa,

      das freut mich sehr! Ja, ich war auch sehr überrascht, dass das Buch so aufgebaut war und fand es deswegen so interessant 🙂 Ist mal was anderes und ich werde mir einige ihrer Zitate merken!
      Ich wünsche dir einen schönen Freitag, xx

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.